Von Bamberg nach Aschaffenburg – mit Rad und Schiff

Mit Schiff und Rad begeben Sie sich entlang des Mains auf Entdeckungsreise. Historische Altstädte, reizvolle Schlösser und prächtige Kirchen locken Sie im Frankenland von Ort zu Ort. Märchenhaft präsentieren sich von Wäldern umgebene und teils von Türmen und Mauerwerk umfasste Städte. Und jeder einzelne Ort lädt Sie auch zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Nicht umsonst heißt das Land der Franken »Genießerland«. Ihr Zuhause ist die »MS Allure«, ein modernes, rustikales Kabinenschiff, auf dem Sie ein gemütlicher Aufenthaltsraum, der auch als Restaurant dient, eine kleine Bar und ein schönes Sonnendeck erwarten. Freuen Sie sich auf sportliche und gesellige Tage am Main.

Erfahren Sie mehr

Datum: 25.07.2020 bis 01.08.2020

Das Reiseprogramm

1. Tag: Anreise –Bamberg

Morgens Fahrt ab Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg im komfortablen Fernreisebus nach Bamberg. Nach der Einschiffung unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt.

2. Tag: Schifffahrt Bamberg – Haßfurt / Haßfurt – Schweinfurt, Radtour ca. 30 – 40 km

Sie erreichen Haßfurt mit seiner historischen Altstadt. Die Stadt entstand um 1230 und ist Standort reizvoller Sakralbauten wie der spätgotischen Ritterkapelle und der Stadtpfarrkirche mit Figuren von Tilman Riemenschneider. Hier steigen Sie auf Ihr Rad und fahren bis in die ehemalige Reichsstadt Schweinfurt.

3. Tag: Schweinfurt – Stammheim – Kitzingen, Radtour ca. 32 – 60 km

Heute fahren Sie von Schweinfurt nach Kitzingen. Das Wahrzeichen der Stadt, der Falterturm mit seiner schiefen Turmhaube ist schon von weitem sichtbar. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, bis Stammheim an Bord zu bleiben und die Radtour um ca. 25 Kilometer zu verkürzen. In Kitzingen trifft alte Bierbrauer- auf moderne Winzertradition. Sicher bleibt hier genug Zeit das hübsche Städtchen zu erkunden.

4. Tag: Kitzingen – Würzburg, Radtour ca. 40 km

Heute geht es nach Würzburg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Diese entdecken Sie bei einer Stadtführung, so z.B. die Würzburger Residenz, eines der bedeutendsten Schlösser Deutschlands und UNESCO-Weltkulturerbe. Würzburg ist ein Zentrum des Frankenweins und als Studentenstadt auch abends noch voller Leben.

5. Tag: Schifffahrt Würzburg – Karlstadt / Karlstadt – Lohr, Radtour ca. 30 km

Vormittags erreichen Sie Karlstadt. Türme, Tore und Mauern umgeben die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und kleinen Gässchen. Von dort geht es per Rad nach Lohr am Main. Bauwerke wie das Kurmainzer Schloss unterstreichen den märchenhaften Charakter dieser Stadt.

6. Tag: Schifffahrt Lohr – Wertheim / Wertheim – Freudenberg, Radtour ca. 30 km

Mit dem Schiff fahren Sie in die alte Residenzstadt Wertheim. Die Stadt mit historischem Marktplatz ist Start Ihrer heutigen Radetappe nach Freudenberg. Hoch über dem Main und der Stadt thront die Freudenburg am Ausläufer des fränkischen Odenwalds. Die Burg ist wegen ihres auffälligen Burgfrieds sehr bekannt.

7. Tag: Freudenberg – Aschaffenburg, Radtour ca. 50 km

Das Highlight der heutigen Radtour ist Miltenberg mit seiner 1200 erbauten Mildenburg. Von Erlenbach bis Kleinwallstadt begleitet Sie der »Planeten-Radweg«, der über die Himmelskörper informiert. Ihr Ziel ist die schöne Universitätsstadt Aschaffenburg mit ihrem prachtvollen Renaissanceschloss. Zahlreiche Weinlokale, Cafés und urige Gasthäuser warten auf Ihren Besuch.

8. Tag: Aschaffenburg – Heimfahrt

Nachdem Frühstück beginnt die Ausschiffung. Anschließend erfolgt die Heimreise mit dem Bus zu den Ausgangsorten dieser Reise.

Leistungen

  • Bustransfer ab Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Bamberg und zurück von Aschaffenburg zu den Ausgangsorten dieser Reise
  • Sieben Übernachtungen in Zwei-Bett-Außenkabinen auf der »MS Allure« mit Dusche/WC
  • Vollpension-Plus-Arrangement (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6 x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7 x Abendessen)
  • Begrüßungsgetränk
  • Kabinenreinigung nach Bedarf, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Bordreiseleitung durch den Kapitän
  • Stadtführungen mit örtlicher Reiseleitung in Bamberg, Würzburg und Wertheim
  • Karten- und Informationsmaterial, 1 x pro Kabine
  • Leihrad (7-Gang-Unisex-Tourenrad mit Freilauf/Nabenschaltung ohne Rücktrittbremse mit Gepäckträgertaschen)
  • Emmaus-Reiseleitung

Preis: 1.395,00 Euro

pro Person in der Zwei-Bett-Außen-Kabine: 1.395,- €
Zuschlag für ein Elektrofahrrad ohne Rücktrittbremse: 95,- €
(mit Voranmeldung, begrenzt verfügbar)
Einzelkabinen stehen nicht zur Verfügung!

Buchungsnummer: 0DEK2011

Wichtige Hinweise

Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Reiseinformationen und Anmeldung (PDF)

Melanie Schröer

Leitung Reisen
Telefon 0541 318-618
Telfax 0541 318-632
m.schroeer@dom-medien.de

   Login