Fátima und Lissabon

Freuen Sie sich auf eine vielfältige Reise in den Südwesten Europas und zu einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte des Christentums. Entdecken Sie die Hauptstadt Lissabon, den Geburtsort des Hl. Antonius von Padua, die Klosterkirche von Batalha, und den Fischer- und Badeort Nazaré mit der Wallfahrtskirche »Unserer Lieben Frau«. Der Höhepunkt wird der Aufenthalt in Fátima sein, wo im Jahr 1917 drei Hirtenkindern die Gottesmutter Maria erschienen sein soll. Am 13. Oktober werden Sie an den Wallfahrtsfeierlichkeiten zum Erscheinungstag teilnehmen. Erleben und entdecken Sie Fátima und Lissabon.

Erfahren Sie mehr

Datum: 10.10.2022 bis 16.10.2022

Das Reiseprogramm

1. Tag: Anreise – Fatima

Morgens Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf. Flug mit der portugiesischen Linienfluggesellschaft TAP nach Lissabon. Anschließend Bustransfer nach Fatima. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihr Hotel für vier Übernachtungen.

2. Tag: Fátima

Morgens feiern Sie die Eucharistie in der Erscheinungskapelle. In einem Olivenhain beten Sie anschließend den Kreuzweg. Danach besuchen Sie die »Valinhos«, die Stelle der Engel-Erscheinungen. Von dort aus fahren Sie mit dem Bus in den Weiler »Aljustrel« und besuchen die Geburtshäuser der Seherkinder Lucia, Francisco und Jacinta. Am Nachmittag besichtigen Sie die Wallfahrtsbasilika im Heiligen Bezirk von Fátima. Am Abend sind Sie zum Rosenkranzgebet und zur Lichterprozession eingeladen.

3. Tag: Cabo da Roca

Ausflug zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas. Rückkehr nach Fatima. Abends sind Sie zur Teilnahme an den Eröffnungsfeierlichkeiten zum Tag der Erscheinung, zum Rosenkranzgebet und zur Lichterprozession eingeladen.

4. Tag: Fátima – Tag der Erscheinung

Der Tag beginnt mit einem Rosenkranzgebet in der Erscheinungskapelle. Anschließend wird die Madonna in einer Prozession zum Hauptaltar vor der Basilika getragen. Bischöfe und Priester feiern mit Ihnen und vielen anderen Pilgern festliche Eucharistie. Nach dem Krankensegen wird die Statue der Gottesmutter zurück zur Erscheinungskapelle getragen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Fatima – Batalha – Nazaré – Lissabon

Von Fátima aus fahren Sie zunächst zur ehemaligen Klosterkirche »Santa Maria da Vitória« (UNESCO-Weltkulturerbe) nach Batalha. Im Anschluss daran besuchen Sie den Fischer- und Badeort Nazaré. Nach einer Pause am Strand fahren Sie nach Lissabon. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihr Hotelzimmer für zwei Nächte.

6. Tag: Lissabon

Der heutige Tag ist ganz der Geschichte und Kultur der Hauptstadt gewidmet: Sie besuchen die Kirche des Hl. Antonius von Padua und feiern dort Eucharistie. Anschließend besichtigen Sie die Kathedrale, die Altstadt Alfama, das Hieronymus-Kloster, den Turm von Belém und das Cristo-Rei-Monument, von dem aus Sie einen schönen Blick über Lissabon haben.

7. Tag: Lissabon – Heimreise

Sie können Ihr Gepäck im Hotel deponieren und den Vormittag für Ihre individuellen Interessen in Lissabon nutzen. Am Nachmittag fahren Sie zum Flughafen Lissabon. Rückflug mit der TAP von Lissabon nach Düsseldorf. Anschließend Bustransfer in die Ausgangsorte der Reise.

Leistungen

  • Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug mit der portugiesischen Linienfluggesellschaft TAP von Düsseldorf nach Lissabon und zurück inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und inkl. aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Vier Übernachtungen in Fátima und zwei Übernachtungen in Lissabon in Hotels der landestypischen Mittelklasse im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Alle Fahrten im komfortablen Fernreisebus lt. Programm
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Trinkgeldpauschale von 35,- €
  • Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der Reise
  • Audiosystem für die Führungen
  • Geistliche Begleitung
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Pilgerbuch
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der ERGO Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

Preis: 1.320,00 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 260,00 Euro)
Buchungsnummer: 2PTP2001

Wichtige Hinweise

  • Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar.
  • Programmänderungen aus technischen Gründen oder zur Bereicherung des Programms bleiben vorbehalten.
  • Reiseveranstalter ist Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH Münster.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an der Reise ist 2G (geimpft o. genesen).
  • Für deutsche Staatsbürger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepasserforderlich, sowie das EU Digitales COVID-Impfzertifikat.
  • Für diese Reise wird ein Hygienekonzept nach den geltenden Bestimmungen vorbereitet sein.

Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Prospekt und Anmeldung Fatima

Melanie Schröer

Leitung Reisen
Telefon 0541 318-618
Telfax 0541 318-632
m.schroeer@dom-medien.de

   Login