Kykladen – Inseln des Lichts

Die Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer umfasst einige der schönsten Inseln Europas. Das Sonnenlicht lässt die typisch weiß gekalkten Häuser mit ihren azurblauen Dächern vor dem Hintergrund der Ägäis regelrecht erstrahlen. Jedes Jahr vor Ostern bekommen viele Häuser einen neuen Anstrich, um diesen Charme zu erhalten. Die traditionelle Lebensweise der gastfreundlichen Menschen und die überaus reizvollen Landschaften und Strände machen diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis. Lassen Sie sich von den Inseln des Lichts verzaubern.

Erfahren Sie mehr

Datum: 16.10.2020 bis 23.02.2020

Das Reiseprogramm

1. Tag: Anreise – Athen

Transfer ab Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Frankfurt. Direktflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Athen. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer für eine Übernachtung.

2. Tag: Insel Paros

Heute fahren Sie vom Hafen in Piräus auf die Insel Paros. Dort besuchen Sie den Inselhauptort Parikia, mit der frühbyzantinische Kirche Ekatondapiliani, eine der bedeutendsten Kirchenbauten Griechenlands. Ein spannender Rundgang durch die Altstadt und das malerische Kastro-Viertel erwartet Sie. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten fünf Nächte.

3. Tag: Inselrundfahrt, Antike und Marmor auf Paros

Heute besuchen Sie die Marmorbrüche von Marathi, wo in der Antike der berühmte parische Marmor abgebaut wurde. Weiter geht es nach Lefkes, einem der schönsten Inseldörfer. Über Marmara gelangen Sie zum Fischerdorf Pisso Livadi, wo Sie Zeit für einen entspannten Bummel haben. In der Hafenstadt Naoussa wartet der vielleicht schönste Hafen der Kykladen auf Sie.

4. Tag: Insel Delos – Insel Mykonos

Mit dem Schiff fahren Sie nach Delos, dem Geburtsort des Gottes Apollon und UNESCO-Weltkulturerbe. Dort besuchen Sie die Ausgrabungsstätte, den Apollo-Artemistempel und die berühmte Löwenallee. Anschließend geht es auf die Insel Mykonos, wo Sie die Kirche Panagia Paraportiani besichtigen werden. Danach fahren Sie zurück nach Paros.

5. Tag: Insel Naxos

Mit der Fähre geht es nach Naxos, der größten Insel der Kykladen. Bevor Sie zum Bergdorf Apiranthos fahren, das bekannt ist für seine Wohntürme und urtümlichen Gebäude, sehen Sie das berühmte Tempeltor von Naxos. In der Panagia Drosiani Kirche besichtigen Sie später die ältesten Wandmalereien im gesamten Balkanraum. Ein Bummel durch die Altstadt von Naxos rundet den Ausflug ab.

6. Tag: Santorini

Die Insel Santorini zählt zu den zehn sehenswertesten Orten der Welt. Dort bummeln Sie durch Gassen und über Plätze und besuchen das antike Akrotiri, das ähnlich wie Pompeji von Vulkanasche bedeckt war. Später fahren Sie in den Norden der Insel nach Ia und genießen den atemberaubenden Ausblick. Ein Besuch auf einem Weingut mit Weinprobe rundet diesen Tag ab.

7. Tag: Paros – Athen

Es geht zurück nach Athen. Ein Bus bringt Sie nach Lavrion zum Besuch des orthodoxen Paulus-Klosters. Hier ergibt sich die Möglichkeit zu einer Begegnung mit den deutschsprachigen Schwestern. Das Abschiedsabendessen findet in einer typischen Taverne mit Spezialitäten des Landes statt. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer für eine Übernachtung.

8. Tag: Athen – Heimreise

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt, die Sie mit den Hauptsehenswürdigkeiten von Athen (Außenbesichtigungen) bekannt macht. Anschließend fahren Sie zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa von Athen nach Frankfurt. Transfer in die Ausgangsorte der Reise.

Leistungen

  • Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Athen und zurück inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und inkl. aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Zwei Übernachtungen in Athen und fünf Übernachtungen auf Paros in Hotels der landestypischen Mittelklasse im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. einem Abendessen in einer typischen Taverne auf Santorini
  • Weinprobe inkl. einer Weinverkostung auf Santorini
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen und Schiffsüberfahrten lt. Programm inkl. der Eintrittsgelder
  • Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der Reise
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der Ergo Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

Preis: 1.595,00 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 195,00 Euro)
Buchungsnummer: 0GRK2001

Wichtige Hinweise

  • Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar
  • Programmänderungen aus technischen Gründen oder zur Bereicherung des Programms bleiben vorbehalten
  • Reiseveranstalter ist Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH Münster
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Anmeldung und AGBs

Melanie Schröer

Leitung Reisen
Telefon 0541 318-618
Telfax 0541 318-632
m.schroeer@dom-medien.de

   Login