Oberammergau im Advent

Die Bergkulisse der Alpen bietet Ihnen den richtigen Rahmen, um fernab von Trubel und Stress, ein paar ruhige Tage im Advent zu verbringen. Der berühmte Passionsspielort, inmitten der Ammergauer Alpen, hat auch im Winter viel zu bieten. Eine wunderbare Umgebung lädt zu abwechslungsreichen Ausflügen ein. Tauchen Sie ein in die winterliche Bergwelt.

Erfahren Sie mehr

Datum: 27.11.2020 bis 02.12.2020

Das Reiseprogramm

1. Tag: Anreise – Oberammergau

Morgens fahren Sie im komfortablen Fernreisebus von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Oberammergau, wo Sie im »Parkhotel Sonnenhof« Ihr Zimmer für fünf Nächte beziehen.

2. Tag: Innsbruck

Heute steht der Besuch der Tiroler Landeshauptstadt auf dem Programm. In Innsbruck reichen sich Tiroler Tradition und Modernität die Hand. Das spürt man auf den sechs zauberhaften Weihnachtsmärkten, die allesamt ihren eigenen Charakter haben. Ganz nostalgisch geht es vor dem »Goldenen Dachl« auf dem ältesten Christkindlmarkt der Stadt zu. An den zahlreichen Ständen werden Kunsthandwerk und Christbaumschmuck angeboten.

3. Tag: Oberammergau – Bad Tölz

Am Vormittag besuchen Sie den festlichen Gottesdienst zum 1. Advent in der Kirche St. Peter und Paul. Im Anschluss lernen Sie das Passionstheater und das Holzschnitzerdorf Oberammergau kennen. Nachmittags fahren Sie zum Tölzer Christkindlmarkt, dem schönsten Weihnachtsmarkt im Oberland. Holzschnitzer und Handwerker bieten ihre Kunstwerke feil: Schnitzereien aus Holz, Porzellanpuppen, Weihnachtsengel und Christbaumkugeln.

4. Tag: Kempten

Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die ehemalige Römerstadt Kempten kennen. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, über dem der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün liegt. Neben den Handwerks- und Verkaufsständen finden zahlreiche Konzerte und Lesungen auf der Weihnachtsmarktbühne statt.

5. Tag: Murnau am Staffelsee – Kloster Ettal

Heute unternehmen Sie zunächst einen Ausflug nach Murnau am Staffelsee. Dort blicken Sie hinter die Fassaden der Jahrhunderte alten Geschichte. Anschließend geht es zum Kloster Ettal. Nach einer Führung durch die Abteikirche ist Möglichkeit zur Teilnahme an der Vesper mit den Benediktinern. Anschließend wartet ein Abendessen mit bayerischen Schmankerln im zur Abtei gehörenden Restaurant »Ludwig der Bayer« auf Sie.

6. Tag: Heimreise

Am Vormittag beginnt die Heimreise in die Ausgangsorte der Reise.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus ab Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg mit
  • Klimaanlage, Bordküche und WC
  • Fünf Übernachtungen im »Parkhotel Sonnenhof« im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Vier Abendessen im Hotel
  • Ein Abendessen mit bayerischen Schmankerln im Restaurant »Ludwig der Bayer«
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Emmaus-Reiseleitung

Preis: 740,00 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 140,00 Euro)
Buchungsnummer: 0DEK2005

Wichtige Hinweise

  • Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar
  • Programmänderungen aus technischen Gründen oder zur Bereicherung des Programms bleiben vorbehalten
  • Reiseveranstalter ist Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH Münster
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

 

Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Anmeldung und AGB

Melanie Schröer

Leitung Reisen
Telefon 0541 318-618
Telfax 0541 318-632
m.schroeer@dom-medien.de

   Login