Silvester in Salzburg

Salzburg ist immer eine Reise wert, erst recht zum Jahreswechsel. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft entfaltet die Mozartstadt speziell im Winter einen besonderen Zauber. Ein vielseitiges Programm in Altstadt und Alpenwelt – Pferdeschlittenfahrt inklusive – macht diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Silvesterabend beginnt mit der festlichen Jahresabschlussandacht im Salzburger Dom. Nach dem Gottesdienst erwartet Sie ein festliches Galadiner. Und was könnte zu Jahresbeginn schöner sein, als der Besuch des Neujahrskonzerts im Großen Festspielhaus? Freuen Sie sich auf einen besonderen Jahreswechsel mit vielen Überraschungen.

Erfahren Sie mehr

Datum: 29.12.2020 bis 04.01.2020

Das Reiseprogramm

1. Tag: Anreise – Salzburg

Morgens fahren Sie mit einem komfortablen Fernreisebus von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Salzburg. Nach dem Bezug der Zimmer in den Häusern »St. Virgil« und »St. Rupert« für sechs Nächte werden Sie mit einem Begrüßungscocktail im Parkcafé auf die kommenden Tage eingestimmt.

2. Tag: Salzburg

Am Vormittag besichtigen Sie die bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Altstadt, wie den Dom, die Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus und den Festspielbezirk. Salzburg-Kenner sind währenddessen zu einer alternativen Stadtbesichtigung eingeladen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen klingt der Tag mit Weihnachtsliedern und heiteren Texten zum Weihnachtsfest.

3. Tag: Salzburg, Silvester

Der letzte Tag des Jahres beginnt besinnlich. Am Vormittag wird ein spirituelles Programm angeboten, zu dem ein Gottesdienst zum Jahresabschluss und ein Vortrag gehören. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit zu einem Spaziergang in der Umgebung oder zu einem Bummel durch die Altstadt. Am Nachmittag besuchen Sie die festliche Jahresschlussandacht im Salzburger Dom – ein kirchenmusikalischer Höhepunkt des Jahres. Der weitere Abend wird in »St. Virgil« besonders stimmungsvoll gestaltet. Ein festliches Galadiner, musikalische Unterhaltung und ein Feuerwerk im Park des Hauses sind besondere Höhepunkte des Silvesterabends.

4. Tag: Salzburg, Neujahr

Am Vormittag besuchen Sie das Neujahrskonzert im Großen Festspielhaus. Nach der Rückkehr nach »St. Virgil« ist für Sie im Parkrestaurant ein Mittagsimbiss vorbereitet. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug nach Maria Plain. In der barocken Wallfahrtsbasilika sind Sie nach einer Führung zum Gottesdienst eingeladen. Abends erwartet Sie ein festliches Neujahrsbuffet im Parkrestaurant.

5. Tag: Ausflug ins Salzkammergut

Am heutigen Tag steht ein Ausflug ins Salzkammergut auf dem Programm. Erstes Ziel ist das Europakloster Gut Aich bei St. Gilgen. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 2004 mit dem Ziel, einen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben der Menschen in Europa zu leisten. Anschließend führt Sie die Fahrt weiter in die Keramikstadt Gmunden am Traunsee, die Sie im Rahmen einer Führung kennenlernen werden. Auf der Rückreise fahren Sie am Schloss Ort vorbei, bekannt durch die Fernsehserie »Schlosshotel Orth« und zur Besichtigung der Fischerkanzel in der Pfarrkirche in Traunkirchen.

6. Tag: Filzmoos – Dachsteingebirge

Ein Ausflug führt Sie nach Filzmoos. Mit dem Pferdeschlitten geht es dann durch die herrliche Winterlandschaft zum Fuße der »Bischofsmütze« am Dachsteingebirge. An diesem Abend erwartet Sie ein festliches Abschiedsabendessen im Haus »St. Virgil«.

7. Tag: Heimreise

Am Vormittag beginnt die Heimreise in die Ausgangsorte der Reise.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg
  • Sechs Übernachtungen im Haus »St. Virgil« und im benachbarten Haus »St. Rupert« im Einzel- oder Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. der besonderen Festessen
  • Festliche Silvestergala mit Galadiner, mit korrespondierenden Weinen und alkoholfreien Getränken sowie Musik, Tanz und Feuerwerk
  • Eintrittskarte für das Neujahrskonzert im Festspielhaus
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Begrüßungscocktail
  • Audiosystem für die Führungen
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der Ergo Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

Preis: 1.345,00 Euro
Buchungsnummer: OATK2002

Wichtige Hinweise

  • Programmänderungen aus technischen Gründen oder zur Bereicherung des Programms bleiben vorbehalten
  • Reiseveranstalter ist Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH Münster
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Anmeldung und AGB

Melanie Schröer

Leitung Reisen
Telefon 0541 318-618
Telfax 0541 318-632
m.schroeer@dom-medien.de

   Login